Buch über das Leben von Tobias mit dem Titel:

Sonnenfarben


Trailer

Kommentare zum Buch

 * Ich bewundere, wie sie die kurze Zeit mit Tobias als Quelle der Kraft annehmen, aus dieser auch Kraft schöpfen und … so liest es sich im Buch … nicht mit dem Schicksal oder gar Gott hadern. Ich kenne in meinem Freundeskreis und Netzwerk niemanden, der aus allem so traurig erlebten weiter positiv denkt, lebt, da ist!

* Hallo Herr Roller, gestern habe ich das Buch bekommen und gleich gelesen. Ich bin mir ziemlich sicher dass mich noch nie ein Buch jemals so berührt hat! Das Buch kann ich nur empfehlen, allerdings geht es auch so vermeintlich ‚Hartgesottenen‘ wie mir ganz schön an die Nieren!

* Ich hatte anfangs ein wenig Angst, es zu lesen, denn es handelt von einer meiner größten Ängste. Aber nun kann ich sagen, wie froh ich bin, es gelesen zu haben! Ihr Buch ist eine Inspiration! Und eine Hoffnung!

* Ich bin ganz ergriffen von dem Buch und muss die Lektüre immer wieder unterbrechen...

* Eigentlich wollte ich nur kurz in das eben gekommene Buch reingucken... Tja, nun habe ich nicht anderes mehr gemacht...

* Ich bin sehr beeindruckt. Sie haben ein ganz tolles Buch geschrieben und ich werde es immer wieder weiter empfehlen. 

* Habe soeben das kurze Video auf Youtube von Ihrem Sohn geguckt und musste laut weinen. Bin selbst Vater von zwei Söhnen und wünsche Ihnen so viel Trost, Kraft und Hoffnung. 

* Völlig ergriffen lag das schwerkranke Mädchen in ihrem Klinikbett und las die an sie gerichteten Zeilen, um das Buch im Anschluss liebevoll an sich zu drücken. Mit Blick auf das Buch "Sonnenfarben" meinte es gestern Abend: "Ich glaube es war Gottes Wille, dass Tobias und ich uns in der Tübinger Kinderklinik begegnet sind. Auch wenn dieses zufällige Zusammentreffen leider nur sehr kurz war"...

Schwäbisches Tagblatt 20.02.2021


Glaube und Erziehung Februar 2021

Jenfelder Gespräche mit Pfarrer Thies Hagge

Lieber Herr Roller, vielen Dank für das sehr bewegende Interview !!!(Ich bin 3x rausgeflogen und musste immer wieder neu alles anhören ..., Tobi hätte sich amüsiert ... 🙄